Was solltest du 2022 als Läuferin oder Läufer unbedingt tun? Mit diesen 5 Tipps hast du garantiert ein erfolgreiches Laufjahr.

5 Dinge, die du als Läuferin oder Läufer 2022 tun solltest

Bist du auch schon ein bisschen genervt von den vielen Tipps, die du in den letzten Tagen zum Thema Neujahrsvorsätze und Ziele bekommen hast? Zweifellos ist das ein wichtiges Thema, deshalb betone ich es wie hunderte andere auch Jahr für Jahr. Andererseits ist es so sexy wie Omas Baumwollschlüpfer. Also gar nicht … Ohne Ziele zu laufen, ist aber auch fad und meistens wartet der innere Schweinehund nur darauf, dass du ziel- und planlos durch dein Läuferleben stolperst.  Das wollen wir heute ändern und ich habe dir ein paar Dinge mitgebracht, die einerseits reizvoll sind und andererseits auch praktisch und gut. Und in Kombination dich vielleicht sogar zu einem besseren Läufer machen. #1 Laufe mal über Stock und Stein Trailrunning ist seit ein paar Jahren schwer in Mode gekommen und trotzdem bringen das viele allein mit Bergen und sportlichen Könnern in Verbindung. Ist das wirklich nur was für Hartgesottene, die Berge …

Weiterlesen

Neujahrsvorsätze: So verwandelst du deine Vorsätze in echte Ziele und setzt diese Ziele auch wirklich erfolgreich um.

Wie aus deinen Neujahrsvorsätzen Ziele und aus Zielen Erfolge werden

Sie werden schnell gefasst und oft genauso schnell wieder verworfen: Neujahrsvorsätze. Zum Ende eines Jahres ist es für viele üblich, sich neue Vorsätze zu überlegen. Doch warum sind Neujahrsvorsätze „eigentlich schon zum Scheitern verurteilt“ und was ist der Unterschied zu Zielen? Im ausdauerblog-Podcast hat Torsten dieses Thema mit Steph Reinhardt einmal genauer unter die Lupe genommen. Steph ist Mentaltrainerin und Expertin für Persönlichkeitsentwicklung. Wieso scheitern Neujahrsvorsätze eigentlich? Hintergrund seien „schwammige Formulierungen“, erklärte Steph. Sätze wie „Ich möchte gesünder essen“ oder „Ich möchte mehr Sport treiben“ seien einfach nicht konkret genug und „null verbindlich“. Da man bei den Neujahrsvorsätzen keine klassischen Zielsetzungstechniken benutze, seien sie zum Scheitern verurteilt. Gleichzeitig nennt Steph noch einen interessanten weiteren Aspekt: „Ich finde es ganz spannend, wenn man sich mal das Wort anschaut.“ Besonders in den Fokus fasst sie den Teil „vor“ des Wortes „Neujahrvorsätze“. Das bedeute, „Ich habe es nur „vor“ – ich tue es …

Weiterlesen

Frauenlauf – Warum du als Frau unbedingt auch an Wettbewerben teilnehmen solltest und wie du Ängste und Zweifel überwindest.

Frauenlauf & Co. – Warum du Wettbewerbe mitmachen solltest

Wettkampfluft schnuppern, sich mit anderen messen, all das, was man in das Training wochen- und vielleicht monatelang investiert hat, abrufen: Es gibt nichts Schöneres, oder? Wie eine Studie veranschaulichte, nahmen im Jahr 2018 mit 50,24 Prozent weltweit erstmals mehr Frauen an Wettkämpfen teil als Männer.  Blickt man allerdings auf die Art des Wettkampfs im Laufsport ergibt sich ein anderes Bild: Bei 5km-Rennen liegt der Prozentanteil der Frauen bei knapp 60, bei Marathons nur noch bei knapp 30 Prozent. Im ausdauerblog-Podcast hat Torsten mit Hannah von den Ausdauer Coaches über genau dieses Thema gesprochen: Frauen im Sport.  Warum gibt es immer noch so wenige Teilnehmerinnen an Wettkämpfen?  Große Unterschiede zwischen den Ländern gebe es, sagte Hannah mit Bezug auf die Anzahl der Teilnehmerinnen an Lauf-Events. „Die USA ist da zum Beispiel so ein Vorreiter. Da ist es so, dass mittlerweile mehr Frauen an Laufveranstaltungen teilnehmen als Männer“, erklärte sie. In Deutschland …

Weiterlesen

Laufgeschwindigkeit – Wie schnell sollte man joggen, um den optimalen Trainingseffekt zu erzielen? Alle Infos zum Thema Laufgeschwindigkeit.

Pace Rechner – So kannst du deine Laufgeschwindigkeit berechnen

Du möchtest deine Laufgeschwindigkeit berechnen? Dann hilft dir dieser Pace-Rechner bei der Umrechnung von km/h in min/km: Lauf Geschwindigkeit: Welches Tempo beim Joggen ist gut? „Ich komme mir so langsam vor. Welche Laufgeschwindigkeit ist eigentlich normal?“ Ich kann gar nicht zählen, wie oft ich diese Frage in den letzten Jahren entweder direkt gestellt bekommen oder zumindest in einer meiner Facebook-Gruppen gelesen habe. Das Tempo ist ein ganz großes Thema, egal ob du Einsteiger bist oder schon länger läufst. Wird Zeit, dass wir das mal etwas genauer betrachten. Was ist eigentlich diese Pace (min/km)? Geschwindigkeit ist eigentlich ein Wort, was kein Läufer benutzt. Man spricht statt dessen von der Pace. Die Pace ist der Gradmesser für das Jogging Tempo. Anders als die Geschwindigkeit wird die Pace nicht in km/h (also Kilometer pro Stunde) angegeben, sondern in Minuten pro Kilometer. Mathematisch gesehen, ist die Pace also der Reziprok (Kehrwert) zur Laufgeschwindigkeit. Läufst …

Weiterlesen

Dauerläufer werden: So wird Laufen auch für dich zu einem Sport für dein ganzes Leben. Die besten Tipps von Albert Sauter.

Ein Sport fürs ganze Leben – Wie du zum Dauerläufer wirst

Ein Gastartikel von Albert Sauter Wie bin ich zum Dauerläufer fürs ganze Leben geworden und was sind meine Erfahrungen und Tipps? Ich laufe im Training 10, 12, 15 oder 20 Kilometer Strecken und als Wettkämpfe Marathon und Halbmarathon, und das schon seit vielen Jahren, und ich betreibe Dauerlaufen als Sport fürs ganze Leben.  Mein eigener Werdegang als Dauerläufer  Ich habe mit dem planmäßigen Dauerlaufen vor längerer Zeit, anfangs meiner 30er-Jahre angefangen.  Die Motivation dazu war die Gewichtszunahme, die fehlende Kondition und ein aktiver Dauerläufer als Kollege im Job. Als Jugendlicher und auch während meiner Bundeswehrzeit hatte ich eine relativ gute Dauerlauf Kondition gehabt.  Die ersten Trainingsstrecken fanden im Bereich von 100 Metern plus statt. Entsprechend waren auch die ersten Zielsetzungen, nämlich überhaupt erst mal beim Laufen dabei zu bleiben. Ausrüstung, Laufschuhe, spezifische Ernährungsfragen, usw. beschäftigten mich damals erst einmal nicht. So haben sich dann die 100 Meter über 200 Meter langsam auf 1.000 Meter entwickelt. Ich war damals sehr stolz, als ich zum ersten Mal wieder die 1.000 Meter am Stück laufen konnte.  Nach den ersten zwei Jahren Training lief ich zuerst öfters in Bad Frankenhausen, Thüringen einen Berglauf über 36 …

Weiterlesen

Sicherheit beim Joggen – So vermeidest du Gefahren beim Joggen und reagierst in unangenehmen Situationen richtig.

Sicherheit beim Joggen – 10 Tipps, wie du dich sicherer fühlst

Ein Gastartikel von Sabine Maurer Hast du beim Joggen manchmal ein ungutes Gefühl? Vor allem, wenn früh am Morgen kaum Leute draußen sind, oder es abends schon finster ist? Vielleicht läufst du gerne im Wald, überlegst dir aber, ob und wie dir jemand hier helfen kann, bzw. deine Position finden wird, falls du dich verletzt? Laufen tut gut, macht Spaß, ist einfach durchführbar und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Aufgrund der Pandemie, und da Indoor-Sport lange nicht möglich war, stieg die Anzahl der Anfänger – auch ich habe dem Laufen begonnen. Für meinen Sicherheitsblog recherchiere ich viel im Internet und stoße immer wieder auf Vorfälle mit bzw. Überfälle auf Joggerinnen und Jogger, sowie auf Berichte von besorgten Frauen und Männern, die unangenehme Erlebnisse schildern. 10 Sicherheits-Tipps beim Joggen Damit du dich beim Ausüben deines Lieblingssportes sicher(er) fühlst, habe ich einige einfache Tipps zusammengestellt, die dir helfen sollen: 1.     …

Weiterlesen

Der große Sportuhren-Vergleich 2021 / 2022 – welche passt zu dir?

Du möchtest eine neue Sportuhr? Eine reine Pulsuhr oder einen Fitnesstracker, welchen du sowohl beim Sport als auch im Alltag tragen kannst? Oder gar gleich eine richtige Smartwatch mit Sportfunktionalität? Dann bist du hier bei meinem Sportuhren Vergleich absolut richtig. Der Markt der Wearables ist längst riesig geworden. Die Übergänge zwischen den Einsatzgebieten sind fließend. Und regelmäßig kommen neue Modelle auf dem Markt. Da ist es schwer die Übersicht zu bewahren, auch wenn die beiden Corona-Jahre 2020 und 2021 den Markt in Sachen Neuentwicklung ein wenig beruhigt haben. Ich möchte in diesem Sportuhren Test versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen und dir die aktuellen Modelle in den einzelnen Einsatzgebieten kurz vorstellen. Und das Ganze in einer Übersicht, welches Gerät für welche Einsatzbereich am besten geeignet ist. Zwei Platzhirsche, ein Vorreiter und einige Nischenhersteller Im Bereich der besten Sportuhren gibt es zwei Platzhirsche – Polar und Garmin. Beide Hersteller sind …

Weiterlesen

Warum ich meine Meinung über Nahrungsergänzungsmittel geändert habe

Hinweis: Dieser Artikel enthält Produkt-Werbung. 5 Jahre ist es schon her, da habe ich hier im Blog einen durchaus kontroversen und viel gelesenen Artikel geschrieben: „Warum ich den Ernährungswahn nicht mitmache“. Sehr vieles was dort drin steht, gilt heute noch genauso für mich. Nur in einer Sache hat sich meine Meinung geändert: Das Motto „alles kann“ gilt im übrigen für Lebensmittel und nicht für die leider mittlerweile beliebten und unter Sportlern weit verbreiteten Nahrungsergänzungsmittel (NEM). Auf die verzichte ich völlig, alles was mein Körper auch in Phasen mit viel Training braucht, möchte ich über natürliche Lebensmittel zu mir nehmen. Die Sache mit den Nahrungsergänzungsmitteln handhabe ich heute anders und ich möchte dir aufzeigen, warum das so ist. Wozu eigentlich Nahrungsergänzungsmittel? Der Mensch braucht neben Makronährstoffen, also Eiweiß, Fette und Kohlenhydrate, auch Mikronährstoffe in Form von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. So weit der Fakt, den auch niemand bestreiten wird. Mit einer …

Weiterlesen