Geschichten

Was ich 2020 gelernt habe und was 2021 für dich im Ausdauerblog bringt

Kann man eigentlich einen Jahresrückblick 2020 machen, ohne das C-Wort zu benutzen? Nicht wirklich, oder? Ich versuche das allgegenwärtige Thema aber mal trotzdem so weit es geht auszublenden und möchte dich einladen, dir meine 3 Top-Learnings aus 2020 durchzulesen. Wir schauen gemeinsam in die Zukunft, denn 2021 wird im Ausdauerblog …

Mehr lesen »

5 Dinge, die ich an Sport so gar nicht mag

Sport ist toll. Brauchen wir nicht drüber diskutieren. Ich liebe die Bewegung, liebe die positiven Effekte, die diese regelmäßige Bewegung mitbringt. Mag meine stabile Gesundheit, das seelische Wohlbefinden, die schier unbändige Energie, die mir Sport bringt und ich mag es, dass ich es mir erlauben kann, auch mal öfters zu …

Mehr lesen »

Auch du kannst joggen lernen – ein Mutmacher-Post

joggen lernen

Torsten, du hast doch keine Ahnung wie es mir geht. Ich würde ja so gern joggen, aber ich kann das einfach nicht. Ich habe es x-mal versucht und nie hat es klappt. Das wird einfach nichts mit mir und dem Joggen lernen. Solche oder ähnliche Meinungen lese oder höre ich …

Mehr lesen »

A dream comes true – mein Reisebericht zum New-York-Marathon

If I can make it there, I’ll make it anywhere (Frank Sinatra) Seit Jahren höre ich viele Läufer schwärmen: Wenn du Marathon läufst und auf stimmungsvolle und spektakuläre Rennen stehst, musst du unbedingt in die wahrscheinlich aufregendste Stadt der Welt zum New-York-Marathon. New York – die Stadt, die niemals schläft. Die …

Mehr lesen »

4 Jahre ausdauerblog – Was schief lief, was ich gelernt habe und meine Vision für die Zukunft

Immer wieder muss ich mich in einem ruhigen Moment mal kneifen. Ich brauche das, um zu realisieren, was in den 4 Jahren ausdauerblog alles passiert ist. Aus dem kleinen Blog, der Anfangs von wenigen Leuten gelesen wurde, ist eine geniale Community geworden, die noch immer Woche für Woche wächst und …

Mehr lesen »

Ein ganzes Jahr ohne Zucker und Alkohol – geht das? Ein Selbstexperiment…

Ein Gastbeitrag von Stefanie Liebich Bevor ich von meinem 365-Tage-Experiment erzähle, erstmal kurz zu meiner Person. Ich bin eine 37-jährige sportbegeisterte junge Frau, die sich ein Leben ohne Sport nicht vorstellen kann. Seit etwa meinem 20. Lebensjahr (plus/minus paar Jahre… Ich weiss es nicht mehr genau) mache ich Sport. Schon …

Mehr lesen »

Exotik und Abenteuer – sportlich Indien erleben

Ein Gastbeitrag von Sarah Appelt Indien – Prachtvolle Paläste, chaotische Städte, lebendige Märkte und uralte Tempel. Frauen in bunten Saris beim Feilschen an den Gemüseständen, Kinder in Schuluniformen in Reih und Glied beim morgendlichen Schulappell, Männer an riesigen Kesseln aus denen es nach exotischen Gewürzen duftet und heilige Sadhus in …

Mehr lesen »

Entdecke die Läuferin in dir

Ein Gastbeitrag von Katharina  Ich bin Katharina, 36 Jahre und begeisterte Läuferin! Seit über 10 Jahren laufe ich nun regelmäßig und es hat ewig gedauert, bis ich mich als Läuferin bezeichnet habe. Lange habe ich mir eingeredet, dass ich zu langsam, nicht weit genug oder regelmäßig laufe, nicht die sportliche …

Mehr lesen »
Send this to a friend