Hoch und Tiefs im Training – so behältst du den Laufspaß

Hoch und Tiefs im Training - so behältst du den Laufspaß

Ich muss heute mal ein Geständnis machen – auch ich spüre nicht immer den Laufspaß. Schlimmer noch, es gibt tatsächlich auch bei mir Phasen, da hab ich einfach gar keine Lust und bin dann auch wenig bis gar nicht sportlich aktiv. Und sind wir mal ehrlich, wem geht es nicht ab und zu so? Wie siehst bei dir aus? Wenn du 365 Tage im Jahr Bock auf Sport hast, dann herzlichen Glückwunsch, du darfst du den heutigen Podcast auslassen und dir eine andere Episode anhören.
Falls aber auch du manchmal einfach keine Lust auf Sport hast, dann bleib dran…

[fusebox_track_player url=“https://cdn.podigee.com/media/podcast_13911_endlich_mehr_sport_episode_233773_hoch_und_tiefs_im_training_so_behaltst_du_den_laufspass.mp3″ ]

Die Inhalte der Episode

    • Lass einfach mal ein Training ausfallen
    • Der 5-Minuten-Trick gegen deinen Schweinehund
    • Warum willst du eigentlich laufen?
  • Finde ein passendes Ziel für deinen Laufspass
  • Die tägliche Dosis Sport
  • Motivationskiller Überforderung
  • Zu viel Ehrgeiz ist schlecht für die Moral
  • Ein Tipp zum Schluss

Links und Empfehlungen aus dem Podcast

Abonniere den Podcast und verpasse keine Folge mehr

Alle Podcastfolgen in der Übersicht

3 Wochen gratis Online-Schnupper-Lauftraining

Du möchtest endlich richtig joggen lernen, scheiterst aber immer wieder daran?


  • Dann lauf mit uns und lerne Schritt für Schritt richtig zu joggen.
  • Du erhältst per E-Mail 3 Wochen einen Trainingsplan, der dich fordert, ohne zu überfordern. 
  • In einer wertschätzende Community motivierst du und die vielen anderen Teilnehmern euch gegenseitig.
  • Das Beste: Du zahlst keinen Cent, sondern gibst mir deine E-Mail Adresse im Tausch, die ich natürlich vertrauensvoll behandle.

Interessiert? Dann mache es wie über 30.000 Laufeinsteiger vor dir und melde dich jetzt zum Kurs an. Du gehst damit keinerlei Verpflichtungen ein.

Teilnahmebedingungen: Mit der Anmeldung willigst du ein, den Newsletter und Marketing-E-Mails vom ausdauerblog zu erhalten. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick aus dem Verteiler austragen. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung und deine E-Mail wird natürlich nicht weitergegeben.

[author title=“Über den Autor: Torsten Pretzsch“ image=“https://www.ausdauerblog.de/wp-content/uploads/2015/07/torsten_pretzsch_100px.jpg“]Torsten ist 2008 von der Couch aufgestanden, um ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von nur 15 Minuten lief er Jahre später Marathon und absolvierte einen Ironman.

Als Führungskraft und Projektmanager war dieser Weg nur durch gutes Selbstmanagement möglich.

Hier im Blog unterstützt er dich, endlich mehr Sport zu machen. Mehr über Torsten…[/author]

*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.

Schreibe einen Kommentar