Home / Vom Gelegenheitsjogger zum Fitnessläufer – deine ersten 10 Kilometer

Vom Gelegenheitsjogger zum Fitnessläufer – deine ersten 10 Kilometer

jogger_fitnesslaeufer_hellDieser 10-Wochen-Kurs begleitet dich Schritt für Schritt zu deinem ersten 10km-Lauf

Du hast den Einstieg in den wunderbaren Laufsport geschafft und fragst dich, wie es nun weiter geht?

Du schaffst es bereits mindestens 30 Minuten am Stück zu laufen und möchtest mehr? Allerdings weißt du nicht so recht, wie du weiter machen sollst?

Du träumst davon, längere Strecken zu schaffen und schneller zu werden? Aber ohne einen guten Trainingsplan und einem Trainer hast Du Angst, dass du wieder nicht dauerhaft durchhältst?

Ohne Struktur und eine helfende Hand von außen schaffst du das es einfach nicht allein. 

Dann habe ich etwas für dich!

Zusammen mit Beatrice Drach nehme ich dich an die Hand und begleite dich in 10 Wochen vom Jogger zum Fitnessläufer, der 10 Kilometer am Stück rennt und dabei auch sein Tempo verbessert. Du glaubst nicht, dass du das schaffen kannst? Oh doch – das wirst du!

Du bekommst nicht nur einen Trainingsplan, sondern auch Tipps & Tricks zum Laufen und natürlich jede Menge Motivation.

Das meinten die bisherigen Teilnehmer

profile-pic

Für mich war Dein Kurs ein absoluter Erfolg!!! Ich habe so meine ersten 10 Km geschafft 😃👍. Für mich war die Mischung genau richtig um meine eingerosteten Knochen auf mein erstes großes Laufziel vorzubereiten. Auch die Gruppe war für mich(und ist es immer noch)eine riesige Motivation und Unterstützung. Die reichlichen Informationen haben mir als Neuanfänger sehr geholfen. Gerne würde ich weitere Kurse bei Dir buchen, da mein nächstes Ziel ein Halbmarathon ist.

Sabine Eberlein
profile-pic

Mir hat Dein Trainingsaufbau sehr gut gefallen...es war nie zu viel. Du hast gut unterschieden zwischen den schnelleren und denen, die eher langsam unterwegs sind. Deine Tipps sind Gold wert und Deine motivierende Art erst Recht. Und du hast versucht, auch für die Schwächeren, annehmbare Hilfen und Alternativen zu bieten. Das ist nicht selbstverständlich.

Daniela Schütz
profile-pic

Mir hat es viel Spaß gemacht und ich nehme eine Menge aus diesem Kurs mit. Ich danke Euch für die tolle Zeit; wir können alle extrem stolz sein. Hoffentlich verlieren wir uns nicht aus den Augen und treffen uns zumindest immer wieder mal in der Facebook-Welt.

Torsten, Dir gilt mein besonderer Dank- Du bist ein sensationeller Trainer und toller Kerl!

Marcus Kohl

 

Wer begleitet dich auf dem Weg zum Fitnessläufer?

tp_stehend

Hallo, ich bin Torsten Pretzsch und ich weiß wie es dir geht.

2009 habe ich mich nach Jahren der Trägheit von der Couch erhoben und bin Stück für Stück zum Sportler geworden.

Mein Weg war steinig, alles andere als leicht, aber letztlich habe ich unheimlich viel ausprobiert und gelernt. Das Ergebnis?

Ich startete mit 15 Minuten joggen – mehr schaffte ich nicht. Doch ich blieb dran, steigerte mich Stück für Stück und heute kann ich auf zahlreiche Läufe und Triathlons von 10 Kilometer bis zu Marathon und Ironman zurück blicken.ziel_roth_120

Laufen und der Sport gaben mir auf diesem Weg so viel, dass ich seit 2015 hier im Ausdauerblog etwas davon zurück geben möchte. Doch nicht die Theorie macht dich schneller, sondern sie bildet die Grundlage. Die Grundlage für eine lebendige und gelebte Praxis.

Profitiere von meinem Wissen und meiner Erfahrung auf dem Weg zum Fitnessläufer.

Es muss ja am Ende nicht unbedingt ein Marathon stehen – 10 Kilometer sind ein ebenso tolles Ziel!

Ein herzliches Servus ,

ich bin Beatrice Drach. Läuferin, Lauftrainerin und Fitnessexpertin aus Wien.

Ich liebe meine Job, denn ich darf täglich Menschen auf den Weg hin zu ihrem fitteren ICH begleiten ( und dadurch bleibe ich auch fit 😉 ).

Meine Lieblingslaufstrecke befindet sich am Kahlenberg in Wien. Wenn ich die Weinberge entlang laufe, denn fühle ich dieses unendliche Gefühl der Freiheit. Genau das ist nämlich das Laufen für mich.

Aus eigener, leidvoller Erfahrung weiß ich aber:  zu einem wirklich fitten Läufer gehört auch eine fitte Wirbelsäule und eine gute CORE POWER.

Genau deshalb habe ich mich dem  STABI und dem Faszientraining verschrieben- damit wir alle noch viele schmerzfreie  und flotte Läufe durchführen können. Denn: CORE POWER Training macht dich schneller 🙂

Das bietet dir der Kurs:

Nach dem Kurs wirst du…

  • endlich 10 Kilometer am Stück ohne Pause durchlaufen können.
  • dein Tempo verbessert haben und bereit sein, deinen ersten Laufwettkampf zu bestreiten.
  • endlich eine fittere Rumpfmuskulatur haben.
  • dir ein Basiswissen zur Trainingsgestaltung aufgebaut haben.
  • mit den Elementen eines wirkungsvollen Lauftrainings vertraut sein.
  • genug Selbstvertrauen getankt haben, um nach weiteren Zielen zu greifen.
  • ein richtiger Fitnessläufer sein!

Und was bekommst du alles?

Und wie werden wir gemeinsam diese Ziele erreichen?

  • Du bekommst von uns wöchentlich per E-Mail deinen Trainingsplan. 
    Einmal pro Woche (samstag) landet der Trainingsplan für die nächste Woche ganz bequem in deinem Posteingang. Dabei ist es nicht notwendig, dass du die Einheiten an einem bestimmten Tag durchführst.  Je nach Zeit und Priorität sind die Einheiten individuell auf deine  Bedürfnisse anpassbar und wir erklären dir, wie das geht.
  • Zusätzlich gibt es eine E-Mail mit Tipps & Tricks zu deinem Lauftraining.
    In einer zweiten wöchentlichen E-Mail (mittwochs) bekommst du jede Woche Wissen vermittelt, das dich und dein Lauftraining besser macht. Das können Tipps zur Ausrüstung, Antworten auf die häufigsten Fragen von Gelegenheitsläufern oder Theoriewissen zur Gestaltung deines Trainings sein. Du trainierst nicht nur, sondern lernst auch etwas dabei.
  • Beatrice wird dir mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn es um deine Rumpfstabi und gesundheitliche Fragen geht 
    Von Beatrice bekommst du viele ergänzende Übungen, die deine CORE POWER erhöhen und so dein Lauftraining zusätzlich unterstützen.
  • Die Gemeinschaft einer geschlossenen Facebook-Gruppe unterstützt dich.
    Bei Buchung der Facebook-Option ist ein besonderes Schmankerl im Kurs unsere geschlossene Facebook-Gruppe, auf der du dich unter Gleichgesinnten austauschen kannst und ihr euch gegenseitig Motivation schenkt. Und natürlich werden auch wir in der Facebook-Gruppe aktiv sein und eure Fragen individuell beantworten. Und das ganze sogar hin und wieder mit einem Livevideo von Beatrice oder Torsten.
  • Natürlich kommt die Motivation nicht zu kurz.
    Ich weiß, dass der Weg zu den 10km nicht leicht werden wird. Mal wirst du zeitliche Probleme haben, mal grinst dich dein Schweinehund an oder dich plagt ein kleines Wehwehchen. Auch dafür bietet der Kurs etwas und es gibt dafür jeweils den Motivationstipp der Woche.

Jetzt direkt den Kurs buchen…

Was muss ich als Voraussetzung mitbringen?

Ein paar wenige Voraussetzungen sind notwendig, um den Kurs zu absolvieren. Doch viel weniger, als du wahrscheinlich denkst:

  • Du musst körperlich gesund und in der Lage sein, 30 Minuten am Stück zu laufen. Das Tempo ist dabei völlig egal!
  • Du hast mindestens zweimal (besser dreimal) die Woche Zeit für ein Lauftraining. Genügen am Anfang 45 Minuten wirst du am Ende für zumindest eine Einheit auch deutlich über eine Stunde unterwegs sein.
  • Du brauchst keinen Pulsmesser, aber eine Sportuhr oder eine Smartphone-App (z.B. Strava oder Runtastic) zum Messen deiner Zeit und deiner Kilometer ist notwendig.

Gibt es auch noch ein Extra?

Zusätzlich zu den E-Mails wird es eine Kursplattform geben. Alle Trainingspläne sowie die Informationen zu deinem Training findest du auf dieser Kursplattform, für die du exklusiven Zugang erhältst. Dort werden die Module wochenweise für dich freigeschaltet und du hast jederzeit und von überall Zugriff darauf.

Doch das ist noch nicht alles – immer wieder lasse ich mir etwas Neues einfallen und am Ende gibt es als kleines Dankeschön noch ein weiteres Geschenk. Lass dich überraschen!

 

Das sagen die bisherigen Teilnehmer:

profile-pic

Hallo, wollte auch noch mein Feedback zum Onlinekurs abgeben. Habe sowas zum ersten Mal ausprobiert und bin begeistert. Das Positive war für mich, dass ich mir die Trainingseinheiten selber einteilen konnte und vor allem die Motivation in der Gruppe hat viel dazu beigetragen den inneren Schweinehund zu besiegen. Die Tipps und den Austausch in der Gruppe habe ich sehr genossen. Das Negative war für mich 3x die Woche zu trainieren, das hat mich unheimlich gestresst. Ich werde auf alle Fälle am Laufen dran bleiben. LAUFEN ist für mich wie ein guter Freund der mich schon jahrelang begleitet, mir zur Seite steht, wenn ich ihn brauche und auch mal ohne Probleme in den Hintergrund rückt. 😊 Die Gruppe zum Austausch und Motivieren finde ich total super, habe immer gerne verfolgt wie es den anderen so ergeht und mich über jeden Erfolg gefreut.

Evi Lettner
profile-pic

Lieber Torsten,
Für mich waren beide Kurse absolut perfekt. Es war eigentlich immer so, dass ich mich anstrengen musste um das Wochenziel zu erreichen, aber dass es nie so war, dass es mich überfordert hätte. Ich konnte es mir immer so einrichten, dass ich alle drei Einheiten durchgezogen habe.
Toll fand ich auch dass du einem immer klargemacht hast, dass es nicht um Zeiten geht, sondern einfach nur uns durchhalten. Sehr wertvoll war der Tipp für mich, als du gesagt hast, dass man in einem Wettkampf immer ein bis 2 Minuten schneller pro Kilometer sein können müsste. Dadurch habe ich gemerkt, dass ich zu schnell laufe und das nimmt einem dann manchmal ein bisschen die Lauffreude.
Insgesamt bin ich immer noch erstaunt, dass ich das Programm durchgezogen habe. Ich finde es auch gut, dass der 2. Kurs Geld kostet. Zum einen natürlich weil du für deine Arbeit entlohnt wirst, zum anderen aber ist es bei mir zumindest so, dass ich dann mehr Motivation habe, das ganze auch wirklich durchzuziehen und nicht so schnell das Handtuch schmeiße.
Einzige Schwachstelle für mich ist, dass die Stabilisierungs-Übungen etwas untergegangen sein. Aber auch da kann ich dir und Beatrice keinen Vorwurf machen, weil ihr schon immer wieder betont habt, dass sie wirklich wichtig sind. Insgesamt nimmt das Laufen nun schon viel Zeit im Leben ein und dann habe ich mir für diese Übungen einfach oft keine mehr Zeit genommen, obwohl ich weiß, dass sie sehr wichtig sind.
Aber dafür habe ich ja jetzt immer noch die Möglichkeit, das alles auf der Plattform noch einmal nachzuarbeiten.
In erster Linie habe ich den Kurs gemacht, und mich einfach ein wenig zu fordern und auch einmal ins Schwitzen zu kommen. Heute wurde ich allerdings im Kollegium gefragt, ob ich viel abgenommen hätte. Obwohl sich das wirklich in Grenzen hält, merke ich, dass sich der Körper etwas umstrukturiert hat. Das ist ein tolles Gefühl.
Letztendlich war und bin ich also super zufrieden. Es ist zwar immer noch so, dass ich nicht mega motiviert bin zu laufen, aber ich weiß, warum ich es mache und es tut mir einfach gut.
So, Torsten, jetzt möchte ich mich gaaaaaaaanz herzlich bei dir und Béatrice bedanken. Vor fünf Monaten hätte ich nie gedacht, dass es mir einmal möglich sein wird 10 km am Stück zu laufen und darauf bin ich richtig stolz.
Ich bin mir sicher, dass ich am Ball bleiben werde und bin gespannt, wie es bei mir weitergeht!
Herzliche Grüße an dich und Béatrice
von
Lis

Elisabeth Ungemach
profile-pic

Der Kurs war toll aufgebaut. Du und Beatrice ihr seid ein tolles Team. Alles hat Hand und Fuss.

Steffi

 

Die Kursoptionen:

Vom Jogger zum Läufer „Kurs“

Du erhältst Zugang zu einer Kursplattform, in der alle Inhalte wöchentlich freigeschaltet werden.

Das ist der Trainingsplan für 10 Wochen (+4 Bonuswochen), Videos und Übungen zum Stabitraining & Dehnen sowie Informationen per Video oder Text über ein breites Spektrum an laufverwandten Themen (z.B. Ausrüstung, Herzfrequenzmessung, Ernährung und vieles mehr).

Die Inhalte der Plattform stehen dir für mindestens 2 Jahre zur Verfügung.

Der Kurs kostet in dieser Version ohne Betreuung 57€.

Jetzt den Kurs kaufen…

Vom Jogger zum Läufer „Facebook“

In der Stufe bekommst du alle Leistungen aus der „Kurs“-Variante, und zusätzlich den Zugang zu einer eigenen kleinen Facebook-Gruppe exklusiv für die Kursteilnehmer.

In dieser Gruppe stehen Beatrice und ich für deine Fragen zur Verfügung und wir werden zusätzlich Live-Sessions veranstalten.

Außerdem erhältst du ein Bonuspaket bestehend aus 2 E-Books und weiterem exklusivem Material.

Der Zugang ist auf 250 Teilnehmer begrenzt und den Kurs gibt es für 97€.

Noch 91 Plätze offen…

Vom Jogger zum Läufer „VIP-Paket“

Du magst es gern ein wenig exklusiver! Prima!

Du bekommst als VIP alle Leistungen der vorherigen beiden Stufen und zusätzlich die Möglichkeit Beatrice oder Torsten für 2 x 30 Minuten zu einer persönlichen Beratung per Facebook Messenger oder Skype zu buchen.

Obendrein erhältst du das Buch von Torsten „Endlich mehr Sport – Das Geheimnis der Dranbleiber“ mit persönlicher Widmung per Post zugeschickt.

Das VIP-Paket ist auf 10 Teilnehmer begrenzt und kostet 167€.

Jetzt VIP werden!

Teilnahmebedingung: Mit der Registrierung zum E-Mail-Kurs erklärst du dich einverstanden, meinen Newsletter zu erhalten. Deine Einwilligung in den Versand meines Newsletters ist jederzeit widerruflich per Link oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten möglich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung und dient nur zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen, die unter www.ausdauerblog.de. beschrieben werden. Der Newsletter erscheint etwa alle 14 Tage.

Send this to a friend