Das kleine 1×1 des Radfahrens

Radfahren macht Spaß und bringt Abwechslung in deinen Trainingsplan. Was du für den Einstieg ins sportliche Radfahren beachten solltest.

Ich liebe Radfahren! Wenn du mir schon etwas länger folgst, ist das kein Geheimnis. Gerade jetzt im Frühling bekomme ich wieder richtig Lust aufs Radeln und in dieser Podcastfolge möchte ich auch dich dafür begeistern – wenn das nicht schon längst der Fall ist.

Radfahren ist für mich eine super Abwechslung und Ergänzung zum Laufen und ich möchte es nicht mehr missen. Aber natürlich gibt es auch beim sportlichen Radfahren einige Dinge, die du als Einsteiger beachten solltest. Mein kleines Radfahr-1×1 gibts in dieser Folge.

Viel Spaß beim Anhören!

Die Inhalte der Podcastfolge zum 1×1 des Radfahrens

  • Warum Radfahren so ein toller Sport ist
  • Wie du das richtige Fahrrad für dich findest
  • Was genau ein Gravelbike ist
  • Ob es sinnvoll ist, ein E-Bike zu kaufen
  • Welche Ausrüstung du unbedingt brauchst
  • Wie du richtig ins Radtraining startest

Links und Empfehlungen aus dem Podcast

Abonniere den Podcast und verpasse keine Folge mehr

Alle Podcastfolgen in der Übersicht

[author title=“Über den Autor: Torsten Pretzsch“ image=“https://www.ausdauerblog.de/wp-content/uploads/2015/07/torsten_pretzsch_100px.jpg“]Torsten ist 2008 von der Couch aufgestanden, um ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von nur 15 Minuten lief er Jahre später Marathon und absolvierte einen Ironman.

Als Führungskraft und Projektmanager war dieser Weg nur durch gutes Selbstmanagement möglich.

Hier im Blog unterstützt er dich, endlich mehr Sport zu machen. Mehr über Torsten…[/author]

*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.

Schreibe einen Kommentar