Home / Ich bin Torsten Pretzsch und helfe dir, endlich mehr Sport zu machen

Ich bin Torsten Pretzsch und helfe dir, endlich mehr Sport zu machen

torsten_pretzschServus und Herzlich Willkommen,

mein Name ist Torsten Pretzsch und ich zeige dir, wie du im hektischen Alltag zwischen vielen Verpflichtungen und Hobbys genügend Zeit und Fokus für den Sport findest.

Wenn du,

  • gern mehr Sport machen möchtest, aber nicht weißt, wie du anfängst
  • am Abend meist müde und gestresst doch wieder auf der Couch sitzen bleibst
  • du Schwierigkeiten hast, den Spagat zwischen Job, Familie und Sport zu meistern
  • dir immer wieder vornimmst, mehr Sport zu machen, aber immer wieder scheiterst
  • du eigentlich gar keine Zeit hast, um mehr Sport zu machen

…dann bist du hier richtig.

Ich unterstütze dich auf deinem Weg zum Sportler. Finde genügend Motivation und die richtige Einstellung, benutze die besten Methoden und Tipps für ein aktiveres und sportlicheres Leben.

Möchtest du mehr Sport machen?

Dann hole dir gratis das E-Book und starte sofort durch:

  • 15 bewährte Methoden für regelmäßigen Sport
  • Wöchentlich die neuesten Tipps & Tricks

Das sagen andere über den ausdauerblog

Deine Blogbeiträge sind sehr gut zu lesen. Du schreibst nicht "besserwisserisch", dir glaubt man, was du schreibst. Dein Buch ist Motivation pur. Wenn ich es nicht gelesen hätte, ich hätte meinen ersten Triathlon nie gemacht

profile-pic
Margot Ritzinger

Vielen Dank für deinen Blog. Ich freue ich mich sehr über dein E-Book und den regelmäßigen Newsletter!!! Ein wirklich interessantes Thema....denn auch ich war noch vor 12 Jahren ein ziemlicher Couchpotato....nun kann ich mir ein Leben ohne Sport und Bewegung überhaupt nicht mehr vorstellen!

profile-pic
Jürgen

Ich habe mir vor Wochen das Buch von Torsten gekauft. Wenn man einmal mit dem Lesen angefangen hat, möchte man das Buch nur ungern aus der Hand legen.

Auch vom Blog habe ich schon viele nützliche Tipps erhalten ... in vielen erkenne ich mich echt wieder ☺

Was mich am meisten freut ist, dass man nie lange auf eine Antwort von Torsten warten muss (hab bisher 2x was gefragt). Auch finde ich es toll, dass man in der Facebook-Gruppe immer motiviert wird. Vielen Dank dafür und weiter so!

profile-pic
Sandra Stürmer

Ich hab angefangen zu laufen. Deine Tipps motivieren und lassen mich reflektieren, das hilft.... So trete ich auf die Bremse, wenn ich merke dass ich mal wieder zu schnell zu viel will, nervös werde wenn mir im Wald wer entgegen kommt und ich so ne Schnecke bin.... auch das Thema der Abwechslung ist ein schöner Tipp.... werde heute eine total neue Strecke testen, und freu mich drauf.... genial ist auch die Facebook Gruppe, sie motiviert sehr, aber auch hier gilt es, es trotzdem ruhig anzugehen, nicht jeden Tag auf die Piste zu wollen.... Danke also für diese super Initiative, ich bin auf dem Weg zum Sportler, juhu!!!!

profile-pic
Kerstin

Hallo, bis vor zwei Jahren war es für mich eine Selbstverständlichkeit dreimal die Woche zu laufen sowie eine Ausgeichseinheit einzubauen. Aber seitdem finde ich keine Disziplin mehr. Übermotivierte Einstiege, Dauermüdigkeit und Ablenkungen ärgern mich inzwischen maßlos. Der kommende Winter darf nicht wieder ein Reinfall werden.
So bin ich auf deine Seite gestoßen und sie erinnert mich daran, dass ich nicht alleine bin und das ich nicht aufgeben darf. Vielen Dank dafür!

profile-pic
Anne

Warum heißt die Seite, wie sie heißt?

Ausdauer – das Synonym für Fitness im Sport. Doch Ausdauer ist viel mehr, z.B. Durchhaltevermögen im täglichen Leben, im Job und privat. Ausdauer ist eine Tugend, die in unserer schnelllebigen Zeit vernachlässigt wird. Jetzt sofort ist der Zeitgeist – doch nur Ausdauer bringt dich dazu, deine Träume und Ziele zu erreichen.

ausdauerblog.de unterstützt dich beim Sport und berichtet über die richtigen Methoden und Tipps, um dein Selbstmanagement im Privaten, im Job und natürlich beim Sport zu verbessern.

radfahrenWer steckt dahinter?

Vorgestellt habe ich mich schon kurz. Ich bin also der Torsten, lebe in München und habe die 40 überschritten. Ich bin sehr vielseitig interessiert und habe viele Hüte auf – bin unter anderem Abteilungsleiter, Projektmanager, leidenschaftlicher Hobbysportler, Buchautor, Blogger und Eishockey-Fan.

2008 bin ich von der Couch aufgestanden, um meine Unzufriedenheit, meine Unruhe und den körperlichen Verfall zu stoppen und ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von nur 15 Minuten war ich Jahre später am Ziel. Ich lief Marathon und erfüllte mir mit einem Ironman einen Lebenstraum.

Mein spannender, aber auch sehr fordernder Job in Kombination mit dem immer zeitaufwändiger werdenden Hobby führte zur dringenden Notwendigkeit, mich neben Trainingsplänen auch vermehrt mit Selbstmanagement zu beschäftigen.

ziel_roth_kleinIch probierte viel aus, scheiterte nicht selten und suchte weiter. Fand Gefallen an verschiedensten Methoden und Möglichkeiten, änderte in meiner Arbeit und vor allem in meinem Alltag Stück für Stück immer mehr. Das perfekte System habe ich nicht gefunden, ein für mich gut funktionierendes System dagegen schon.

Mit steigender Erfahrung fragten mich immer mehr Leute aus. Da ich mein Wissen unheimlich gerne teile und um die Themen Sport und Selbstmanagement zu kombinieren, entstand der ausdauerblog. Ende 2015 erschien zudem mein erstes Buch „Endlich mehr Sport auf Amazon und kletterte schnell in die Bestsellerlisten.

Auf geht’s – werde dauerhaft zum Sportler!

Dein Torsten

Ach übrigens – ich wünsche dir mehr Zeit für Sport in deinem Leben.

Challenge Roth

Du möchtest mehr wissen?

Hier gibt es meine Geschichte etwas ausführlicher und du bekommst auch erste Tipps für dich. Für den Anfang empfehle ich dir folgende Seiten, die eine gute Übersicht darstellen:

So wirst du sportlich...

Wenn du mehr Sport machen willst, dann hole dir mein Buch:

Endlich mehr Sport -

Das Geheimnis der Dranbleiber!

 

Send this to a friend