Home / Blog / „Endlich mehr Sport“ – jetzt auch in deinem Podcast-Player

„Endlich mehr Sport“ – jetzt auch in deinem Podcast-Player

Endlich mehr Sport - der Podcast vom ausdauerblog

Ich liebe Podcast und finde, dass Lauftraining und Podcast hören perfekt zusammen passen. Hier mal eine spannende Episode aus der Fitnesswelt, da mal ein gutes Interview und dort mal ein inspirierender Vortrag in Podcastform – so wird das Lauftraining nicht langweilig und nicht nur meine Beine sondern auch mein Gehirn bekommt ein Workout.

Und das ist wörtlich zu nehmen, habe ich doch zum Beispiel den Großteil meines Wissens über Bloggen, Texte und marketing auch aus Podcast während des Trainings gelernt. Für mich eben die perfekte Kombination.

Was die liegt da also näher, als selbst einen Podcast zu starten? Richtig nichts und doch sehr viel. Eine Elefantenkuh ist 22 Monate schwanger, ehe sie ihr Elefantenbaby zur Welt bringt. Demnach ist das, was jetzt geschehen ist, auch eine Art Elefantengeburt: Mein Podcast startet endlich!

Ende 2015 war der Ausdauerblog noch ein kleines zartes Pflänzchen und meine Podcastbegeisterung ähnlich hoch wie heute. Also startete ich einen Podcast und machte mich ans Werk. So richtig ein Rezept, was und wie ich den Podcast gestalten wollte, hatte ich aber nicht. Dementsprechend war der Erfolg – sehr mäßig. Auch mein eigener Qualitätsanspruch wurde in keinster Weise erfüllt. Und meine Erfahrung im Sprechen in Mikrofone war nahezu null. Schlimmer noch – ich hatte regelrecht eine Phobie, ohne Publikum nur in ein Mikrofon zu sprechen.

Keine guten Voraussetzungen und so landete der Podcast nach 20 Folgen im Datenmüll des Internets. Kann nicht alles klappen und trotzdem ließ mich die Podcast-Idee nicht los. Erst recht nicht, als immer mehr Podcasts entstanden und das Medium immer populärer wurde.

Jetzt also der Neustart oder sagen wir besser der eigentliche Start des ausdauerblog-Podcast. Herzlich Willkommen zum Podcast „Endlich mehr Sport“.

Was erwartet dich im Podcast „Endlich mehr Sport“?

Das Motto des Ausdauerblog und der Titel meines Buches* ist nun also auch der Titel meines Podcast. Irgendwie naheliegend, denn genau darum soll es im Podcast gehen.

Der Podcast ist genau das richtige für dich,

  • wenn du endlich mehr Sport in dein Leben bringen möchtest, aber immer wieder daran scheiterst. Du fängst euphorisch an, aber immer wieder landest du nach kurzer Zeit wieder auf der Couch.
  • wenn dein sportlicher Schwerpunkt der Ausdauersport und dabei insbesondere das Laufen ist. Laufen steht im Mittelpunkt von diesem Podcast, aber wir werden auch andere Sportarten (wie z.B. Radfahren, Schwimmen oder Triathlon) betrachten und natürlich geht es auch um ergänzendes Krafttraining und ähnliches.
  • wenn der Spagat zwischen Job, Familie, Alltag und deinem Hobby Sport dir immer wieder Schwierigkeiten bereitet und du oftmals einfach nicht genug Zeit für Sport hast.

Wenn du jetzt bei mindestens einem der drei Punkte genickt hast, dann solltest du den Podcast unbedingt gleich abonnieren.

Das gleiche Format, wie deine Lieblings-Netflix-Serie

Nachdem beim ersten Versuch das Konzept nicht so ganz klar war, habe ich mir diesmal mehr Gedanken gemacht. Du hast doch sicher auch deine Lieblingsserie bei Netflix, Amazon Prime* oder noch immer im guten alten TV.

Ein wichtiges Merkmal dieser Serien sind ihre Staffeln. Und genau so wird es auch in diesem Podcast sein. Alle paar Monate erscheint eine neue Staffel im Podcast, die unter einem ganz bestimmten Motto steht und ein Thema ganz speziell beleuchtet.

Starten werde ich mit einer Einsteigerserie als Begleit-Podcast für meinen Laufkurs „Von 0 auf 5km“. Meld dich an, wenn du da noch dabei sein möchtest.

Von 0 auf 5km - der Laufplan für Einsteiger

Du möchtest regelmäßig laufen, aber weißt nicht wie?

Immer wieder hast du es versucht, aber bist daran gescheitert, auch nur wenige Minuten am Stück zu laufen?

Du träumst davon, endlich 5km zu laufen und das ohne Gehpausen und ohne außer Puste zu geraten?

  • Dann melde dich kostenlos zum Online-Laufkurs an
  • In 8 Wochen begleite ich dich zu deinen ersten 5km.
  • Wöchentlich erhältst du einen Trainingsplan mit zusätzlichen Tipps
  • In einer geschlossenen Facebook-Gruppe motivieren sich die Teilnehmer gegenseitig. 
  • Der nächste Kurs beginnt am 4. Januar 2020. Melde dich jetzt an und verpasse dadurch keinesfalls den Start.

Teilnahmebedingung: Mit der Anmeldung zum E-Mail-Kurs erklärst du dich einverstanden, meinen Newsletter zu erhalten. Deine Einwilligung in den Versand meines Newsletters ist jederzeit widerruflich per Link oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten möglich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung und dient nur zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen, die unter www.ausdauerblog.de. beschrieben werden. Der Newsletter erscheint etwa alle 14 Tage.

Ich habe aber auch noch viele weitere Staffel-Ideen, freue mich aber auch, wenn du mir ein paar Vorschläge machst. Schreib mir dazu einfach am besten eine E-Mail an info@ausdauerblog.de

Nach der Einsteigerserie, die bis in den November geht, geht es weiter mit der X-Mas-Challenge, dem traditionellen Adventskalender vom Ausdauerblog, der diesmal exklusiv als Podcast erscheinen wird. Sei gespannt! Auch für den Jahresstart 2020 habe ich schon eine Idee…

Wie oft erscheint der Podcast?

Aktuell plane ich, den Podcast wöchentlich jeweils Dienstags erscheinen zu lassen. Es wird auch immer eine begleitenden Blogpost mit allen Infos und Links zur aktuellen Episode geben. Am besten abonnierst du meinen Podcast gleich in deiner Podcast-App und du verpasst keine Episode mehr.

Wie das ganze funktioniert? Wenn du den Artikel hier an deinem Smartphone liest, dann klickst du am besten im Player hier auf „Abonnieren“ und folgst dann den Anweisungen auf deinem Smartphone. Hast du ein iPhone, wird der Podcast im Apple Podcast-Player erscheinen. Bei Android gibt es verschiedene Möglichkeiten und seit diesem Jahr auch eine Google-eigene Podcast-App.

Noch einfacher ist es für Sportify-User, denn auch dort gibt es meinen Podcast bereits. Und auch wenn du mit PC oder Laptop auf den Podcast zugreifen möchtest, ist das natürlich möglich. Auf einer eigenen Übersichtsseite sind alle Infos und der Player integriert. Das gilt übrigen auch dann, wenn du keinen App auf deinem Smartphone installiert hast.

Die Einsteigerserie für Laufanfänger

Wie erwähnt, startet der Podcast als Einsteigerserie und als Begleit-Podcast für meinen Laufkurs „Von 0 auf 5km in 8 Wochen“. Einfach als Ergänzung und um typische Fragen und Themen von Laufeinsteigern in Podcast-Form zu beantworten.

Die ersten beiden Episoden stehen dir bereits zur Verfügung und zusätzlich gibt es natürlich auch eine Begrüßungsfolge, in der ich dir noch einmal den Podcast vorstelle und eine kleine Anektode aus meinem Leben als Couchpotato zum Besten gebe. Wenn du neugierig bist, dann höre gleich rein.

Sei dabei und abonniere meinen Podcast

Ich freue mich riesig, dass es jetzt passiert ist und das Elefantenbaby Podcast endlich zur Welt gekommen ist. Was lange währt, wird hoffentlich gut. Ich freue mich auf dein Feedback und bitte dich um ein klein wenig Geduld. Ich rede zwar gerne und durchaus auch nicht wenig, bin aber natürlich kein Sprech-Profi. Doch wie beim Sport so gilt auch beim Podcast dranbleiben lohnt sich und „Übung macht den Meister“. Ich werde diesmal sicher eine längere Ausdauer haben und finde, der Podcast ist eine wunderbare Ergänzung für die vielen vielen Artikel im Blog, die es natürlich trotzdem noch weiter geben wird.

Alle Podcastfolgen findest du hier…

Übrigens – wenn dir der Podcast gefällt und um ihn bekannt zu machen, würde ich freuen, wenn du in deiner Podcast-App den Podcast eine positive Bewertung gibst. Nutzt du iTunes oder wie es jetzt heißt – Apple Podcast – so würde ich mich über eine Bewertung und einen Kommentar riesig freuen.

Wir hören uns….

Dein Torsten…

Über den Autor: Torsten Pretzsch

Torsten ist 2008 von der Couch aufgestanden, um ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von nur 15 Minuten lief er Jahre später Marathon und absolvierte einen Ironman.

Als Teamleiter und Projektmanager war dieser Weg nur durch gutes Selbstmanagement möglich.

Hier im Blog unterstützt er dich, endlich mehr Sport zu machen. Mehr über Torsten…

*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend