Die Dos und Don’ts in Sachen Ernährung rund ums Laufen

Die Dos und Don'ts in Sachen Ernährung rund ums Laufen

Zu Gast im Podcast ist Anke Tieken, die dir als Expertin für Sporternährung Tipps gibt, was du rund ums Laufen in Sachen Ernährung beachten darfst und was du lieber bleiben lässt..

Anke Tieken - Einfach.Gesund.ErnährenLetzte Woche habe ich im Interview mit Anke besprochen, warum manche gefühlt nur durch Laufen abnehmen und andere nicht.

Diesmal gehen wir einen Schritt weiter und gehen genauer darauf ein, was du in Sachen Ernährung um ein Lauftraining herum beachten darfst.

Anke Tieken ist Expertin für eine natürliche Sporternährung. Als gelernte Köchin steht sie für eine gesunde Ernährung, die sich mit Leichtigkeit in deinen Alltag integrieren lässt. Sie betreibt die Webseite einfach-gesund-ernaehren.com und neben ihrem Fokus auf Ernährung ist sie zudem leidenschaftliche Läuferin und auch als Nordic-Walking und Lauftrainerin aktiv. Und als ob das noch nicht genug wäre, ist sie außerdem Mutter von zwei Jungs im Alter von 7 und 9.

Ein idealer Gast also für dieses Thema und damit viel Spaß beim Anhören…

Die Inhalte des Interviews – Ernährung rund ums Laufen

  • Der abwegigste Mythos in Sachen Sporternährung
  • 3 Dinge, auf die du in Sachen Ernährung um dein Lauftraining achten solltest
    • Lass dir nichts andrehen
    • Schätze deinen Energiebedarf richtig ein
    • Iss nicht das Falsche
  • Die Dinge die du statt dessen tun solltest
    • Achte als Sportler auf deine Kohlenhydrate
    • Das perfekte Essen im Alltag
    • Der erste längere Wettkampf
    • Training am Abend – das gilt es zu beachten
    • Essen nach dem Training
    • Beachte auch die Mineralien in deinem Körper
  • Teste, teste, teste – jeder Körper ist anders

Links und Empfehlungen aus dem Podcast

Abonniere den Podcast und verpasse keine Folge mehr

Ich wünsch dir viel Spaß dabei – dein Torsten

Alle Podcastfolgen in der Übersicht

Über den Autor: Torsten Pretzsch

Torsten ist 2008 von der Couch aufgestanden, um ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von nur 15 Minuten lief er Jahre später Marathon und absolvierte einen Ironman.

Als Führungskraft und Projektmanager war dieser Weg nur durch gutes Selbstmanagement möglich.

Hier im Blog unterstützt er dich, endlich mehr Sport zu machen. Mehr über Torsten…

*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend