Warum manche Menschen durch Laufen abnehmen und andere nicht

Warum manche Menschen durch Laufen abnehmen und andere nicht - Anke Tieken

Warum nehmen manche (angeblich) allein durch Laufen ab und andere wiederum nicht? Was passiert da mit deinem Stoffwechsel, wenn du mit dem Laufen beginnst?

Anke Tieken - Einfach.Gesund.ErnährenDiese Fragen will ich heute mit dir klären. Weil ich aber Lauftrainer und ganz sicher kein Ernährungsexperte bin, habe ich mir Verstärkung in den Podcast geholt.

Zu Gast ist Anke Tieken. Anke ist Expertin für eine natürliche Sporternährung. Als gelernte Köchin steht sie für eine gesunde Ernährung, die sich mit Leichtigkeit in deinen Alltag integrieren lässt. Sie betreibt die Webseite einfach-gesund-ernaehren.com und neben ihrem Fokus auf Ernährung ist sie zudem leidenschaftliche Läuferin und auch als Nordic-Walking und Lauftrainerin aktiv. Und als ob das noch nicht genug wäre, ist sie außerdem Mutter von zwei Jungs im Alter von 7 und 9. 

Ein perfektes Match also für unser heutiges Thema und damit viel Spaß beim Anhören…

Die Inhalte des Interviews

  • Warum manche Menschen durch Laufen abnehmen und andere nicht
  • Warum du deine Speicher nach dem laufen wieder auffüllen musst?
  • Was tun tun musst, wenn du abnehmen möchtest
  • Gibt es den idealen Fettverbrennungsbereich?
  • Funktionieren Nüchternläufe als Booster für den Stoffwechsel?
  • Was du vor dem Laufen am Morgen beachten solltest
  • Das klassische Läuferfrühstück
  • Schwere Beine können auch von der Ernährung kommen
  • Zur Ernährung gehört auch das Trinken
  • Muss ich meine Ernährung anpassen, wenn ich längere Strecken laufen will?
  • Was Anke am meisten am Laufen liebt

Läufer sind tolle Menschen und laufen macht glücklich. (Anke Tieken)

Links und Empfehlungen aus dem Podcast

Abonniere den Podcast und verpasse keine Folge mehr

Ich wünsch dir viel Spaß dabei – dein Torsten

Alle Podcastfolgen in der Übersicht

Über den Autor: Torsten Pretzsch

Torsten ist 2008 von der Couch aufgestanden, um ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von nur 15 Minuten lief er Jahre später Marathon und absolvierte einen Ironman.

Als Führungskraft und Projektmanager war dieser Weg nur durch gutes Selbstmanagement möglich.

Hier im Blog unterstützt er dich, endlich mehr Sport zu machen. Mehr über Torsten…

*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.

Ein Kommentar

  1. Hallo Torsten,

    ich bin durch Zufall auf deine Webpräsenz aufmerksam geworden und diese gefällt mir doch recht gut.
    Weiter so, und noch viel Erfolg und Gesundheit wünsche ich dir!
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend