Home / Blog / Dranbleiben - Tipps, um mehr Sport zu machen / 3 coole Medaillenhalter – deine Finishermedaillen perfekt in Szene gesetzt

3 coole Medaillenhalter – deine Finishermedaillen perfekt in Szene gesetzt

Ist für dich die Finisher-Medaille auch der Lohn für die Anstrengung, für den Schweiß und einer der wichtigsten Gründe, um an einem bestimmten Wettkampf teilzunehmen? Ich kenn da nicht wenige Hobbysportler aus unserer Community „Endlich mehr Sport“, die den Wettkampf sogar danach auswählen, ob es am Ende eine solche Medaille im Ziel gibt.

Geht es dir auch so? Dann solltest du über einen Medaillenhalter nachdenken…

Wie soll ich nur die ganzen Medaillen aufbewahren?

In meinem jetzt über 10 Jahren als Hobbysportler sind bei mir schon sicher zwei Dutzend Medaillen zusammen gekommen. Doch was tun damit?

Lange Zeit wusste ich nichts mit den glänzenden Dingern anzufangen. Sie waren zu schade, um sie in einem Karton aufzubewahren, aber irgendwie fehlte mir auch die Idee, wie ich sie am besten in Szene setze.

So entstand eine eher lieblose Medaillenecke. 2 Schrauben in die Wand gebohrt und fertig war der einfache Medaillenhalter. Nur die mir wichtigste Medaille der Challenge Roth 2014 hatte einen Ehrenplatz an einer Pinnwand, die aber auch viel zu überladen war und wo sie nicht genug zur Geltung kam.

Irgendwann Ende letzten Jahres haben die zwei Schrauben in der Wand und die Ecke nicht mehr ausgereicht und etwas neues musste her. Eine dritte lieblose Schraube wollte ich dann doch nicht einsetzen.

Also begab ich mich auf die Suche. Inspiration findet sich im Netz zuhauf, doch ich konnte mich nicht für eine Variante entscheiden. Also setzte ich gleich drei Medaillenhalter um und ich finde, die schauen doch alle ziemlich cool aus. Grund genug, sie dir im Einzelnen vorzustellen.

Der edle Medaillenhalter aus Edelstahl

Wenn der Haken oder die Schraube zu langweilig ist oder es zu viele Medaillen werden, muss was anderes her. Zum Beispiel ein edler Medaillenhalter.

Mit ein bisschen Recherche findet man sehr schöne Halter für jeden Einsatzzweck. Ich habe mich für einen schicken Rahmen aus Edelstahl entschieden, der das Ziel der meisten Hobbysportler auf den Punkt bringt: Finisher! Es gibt diese Medaillenhalter aber auch mit vielen anderen Statements und für nahezu alle möglichen Sportarten.

Medaillenhalter Finnischer aus Edelstahl

Der Vorteil dieser Lösung ist, dass du problemlos einige Dutzend Medaillen daran aufhängen kannst und sie kommen durch den Edelstahlrahmen wunderbar zur Geltung. Ich habe dir hier einmal meine Lösung verlinkt – vielleicht gefällt sie dir ja auch so gut wie mir.

Running medal hanger FINISHER - stainless steel holder
  • Laser Cut Edelstahl 2 mm
  • 435 x 112 x 2 mm
  • Passt bis zu 48 Medaillen
  • Schrauben, Dübel und Nylon Spacer im Lieferumfang enthalten

Einfach praktisch und schnell umsetzbar. Es gibt aber auch einen Nachteil dieser Lösung. Sie alles, nur nicht individuell. Deshalb müssen für die besonderen Medaillen auch besondere Lösungen her…

Zum Selber basteln – das Bestzeiten Board

Irgendwann bin ich bei meinen Bloggerkollegen Lotta und Schorsch von Tri-It-Fit über ein Bestzeiten Board gestolpert. Anfangs fand ich diese Lösung etwas übertrieben, aber mit der Zeit immer mehr Gefallen daran.

Man kann diese Boards fertig kaufen, aber warum eigentlich nicht selbst basteln? Ich bin wirklich kein Bastelkönig und zum Do-It-Yourself-Blogger eigne ich mich ganz ganz sicher nicht. Doch das habe ich hinbekommen und irgendwie gefällt mir mein einfaches Bestzeiten-Board.

Bestzeiten Board als Medaillenhalter

Auch wenn viele Triathlons in meiner sportlichen Vita stehen, so konzentriere ich mich in Sachen Bestzeiten auf die Laufwettbewerbe. Nur die sind eigentlich in Sachen Strecke überhaupt miteinander vergleichbar.

Neben den nackten Zahlen pinne ich immer meine letzte Startnummer mit ans Board und außerdem habe ich meine Marathon-Medaillen mit angebracht. Die Haken sind also lösbar und dementsprechend folgt hoffentlich im November beim New-York-Marathon die fünfte Medaille.

Ich habe dir hier einmal alle Dinge aufgelistet, die ich für das Board mir angeschafft habe.

Bi-Office, Blackboard Basic, Kreidetafel mit Kiefer Rahmen, 60x40cm
  • INSPIRATIV: Ideal für Restaurants, Cafés, Läden und Küchen, diese...
  • AUF DAS DETAIL KOMMT ES AN: Leichtgewichtige und clevere Lösung, diese...
  • PERFORMANCE & STIL: Praktisch und vielseitig - diese Kreidetafel ist eine...
  • EINFACHE MONTAGE: Einfache Anbringung mit beiliegendem Wandbefestigungsset
  • KOMPLETTLÖSUNG: Keine Sorge - alles Zubehör ist mit dabei: weiße Kreide...
FOCCTS 12 Stücke Selbstklebend Haken Magische Wiederverwendbar Transparenter Klebehaken Kleiderhaken Plastikhaken Wasserfest Badezimmer Haken Ohne Bohren für Küche Bad Wand & Decke Aufhänger
  • 【Super Heavy Duty & 90 °drehendes Design】 -Edelstahl Material & PVC...
  • 【Einfach zu verwenden und wiederverwendbar】 -Einfach den Deckel...
  • 【No-Trace zu entfernen】 - Sie können mit einem Fön beheizt...
  • 【Minimalistisches Design für Sie nach Hause】 -Diese Heavy Duty Haken...
  • 【Geeignet für die meisten Oberflächen】 - Diese Wandhaken können auf...

Das Zusammenbauen hat kaum eine halbe Stunde gedauert. Wahrlich maximal „Basteln light“. Aber dafür schaut es doch richtig gut aus, oder?

Und übrigens ist die Kreidetafel mit den Medaillen nicht nur für Bestzeiten geeignet. Wie wäre es, wenn du als Einsteiger dort deine Ziele festhältst. Also zum Beispiel:

  • 5km
  • 10km
  • 15km
  • Halbmarathon
  • usw.

Jedesmal wenn du eine neue Distanz schaffst, hakst du sie am Board ab. Und deine erste Medaille bekommt so auch gleich einen Ehrenplatz. Motivation garantiert!

Für die ganz besonderen Medaillen und Momente – Snapytrack

Zu der Zeit, als ich ohnehin meine Medaillen in Szene setzen wollte, schrieb mich Micha über Instagram an und machte mich auf ein Projekt von ihm aufmerksam. Wie es der Zufall eben machmal so will…

Auf Snapytrack gestaltet Michael Sockel individuelle Medaillenhalter für dich. Gib deine Event, die Strecke, deine Zielzeit oder das Datum an. Und ganz nach deinem Geschmack bekommst du ein Unikat für deinen ganz besonderen sportlichen Moment.

Völlig egal, ob es der erste 10er, Halbmarathon, Marathon, Triathlon oder gar ein Radrennen ist – das schaut nicht nur gut aus, es ist auch noch günstig. Befestigt wird dein Snapytrack übrigens mittels Magnet. Es geht aber auch anders. Ich habe zum Beispiel mit doppelseitigen Klebeband mein Snapytrack an der Wand befestigt.

Extrem coole Sache, die ich unbedingt ausprobieren musste. Mein größter sportlicher Erfolg – die Teilnahme am Triathlon bei der Challenge Roth – wollte ich so eine ganz besondere Erinnerung schaffen. Micha bastelte mir aus der Strecke und dem Event eine schicken Medaillenhalter, der nun einen Ehrenplatz in meiner Küche bekommen hat und ich damit täglich an diese einmalige Erlebnis erinnern lässt.

Snapytrack - dein individueller Medaillenhalter

Wenn auch du dein ganz persönliches Snapytrack möchtest, schau mal auf deren Webseite vorbei:

Setze deine Medaillen mit einem coolen Medaillenhalter in Szene und ziehe Motivation daraus

Die Medaillenhalter schauen alle nicht nur stylisch und schick aus, sie haben auch einen ganz praktischen Grund. Nein – es geht nicht darum, Freunde und Familie zu beeindrucken. Der Grund ist ein anderer…

Läuft es mal wieder nicht so richtig im Training oder meldet sich gar der Schweinehund zu Wort, so kann ein Blick auf die schön in Szene gesetzten Medaillen Motivation freisetzen. Probier es aus und dann auf ins Training und auf zur Jagd nach der nächsten Finisher-Medaille. Bei mir stehen dieses Jahr noch zwei Chancen aus und bei dir?

Wo bewahrst du deine Medaillen auf? Zeig doch mal in unserer Facebook-Gruppe „Endlich mehr Sport“ ein Bild, wie du deine Medaillen in Szene setzt.

Ach übrigens – ich wünsche dir mehr Zeit für Sport in deinem Leben.

Dein Torsten…

Über den Autor: Torsten Pretzsch

Torsten ist 2008 von der Couch aufgestanden, um ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von nur 15 Minuten lief er Jahre später Marathon und absolvierte einen Ironman.

Als Teamleiter und Projektmanager war dieser Weg nur durch gutes Selbstmanagement möglich.

Hier im Blog unterstützt er dich, endlich mehr Sport zu machen. Mehr über Torsten…

*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.
** Snapytrack hat mir den Medaillenhalter kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für den tollen Beitrag. Da gehört Leistung dazu 🙂

  2. Genial. Da gehört Leistung dazu. Vielen Dank für den tollen Beitrag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend