Home / Blog / Anfängertipps / 51 Gründe, warum Sport dein Leben bereichert

51 Gründe, warum Sport dein Leben bereichert

Sport ist Mord. (frei nach Churchill)

Jaja der gute alte Winston Churchill. Sitzt mit seiner Zigarre und einem Whiskey in der Hand an seinem Schreibtisch und hat einem Journalisten angeblich den legendären Spruch: „No sports!“ als Geheimnis für sein hohes Alter (Churchill wurde 91) in den Notizblock diktiert.

Belegt ist diese Aussage natürlich nicht. Im Gegensatz zu hohen Blutdruck, einem Herzinfarkt und zwei Schlaganfällen bei Churchill.

Trotzdem wurde zumindest im deutschsprachigen Raum der legendäre Spruch „Sport ist Mord“ daraus.

Fakt ist: „Kein Sport bringt dich auch unter die Erde.“

Der Weg bis dahin ist durch Bewegung und Sport viel besser, wie dir diese 51 Gründe, warum Sport dein Leben bereichert, zeigen werden.

Warum Sport? Die lange Liste der Argumente

Sport für das gute Gefühl – mentale Gründe

  • #1 Sport macht glücklich
    Sport setzt Endorphine frei und die lassen dich mit einem breiten Grinsen nach deinem Workout zurück.
  • #2 Sport ist Spaß
    Die Schönheit der Natur sehen und dabei die eigene Anstrengung spüren, körperliche Betätigung ist Spaß pur.
  • #3 Sport ist Lebensgefühl
    Ohne Bewegung gibt es kein Leben. Du tust deinem Körper etwas Gutes und dein Wohlbefinden steigt!
  • #4 Sport macht dich ausgeglichener
    Du möchtest vom Rumpelstilzchen zum Zen-Meister in wenigen Minuten werden? Dann mache Sport und die Wut ist bald vergessen.
  • #5 Sport bietet Entspannung
    Ein Dauerlauf in gemäßigten Tempo ist die perfekte Möglichkeit zum Entspannen und Abschalten.
  • #6 Sport macht den Kopf frei
    Tausend Gedanken strömen durch deinen Kopf, so dass du schon leichte Kopfschmerzen hast? Ein Workout hilft dir, deine Gedanken zu sortieren und deinen vollen Kopf zu entleeren.
  • #7 Du spürst die Natur
    In Laufschuhen, bei einer Wanderung oder auf dem Rad – nirgends spürst du die Natur und die Jahreszeiten so intensiv wie beim Sport. Du bist ein Teil davon!
  • #8 Sport bringt dir Ruhe
    Im Job prasselt den ganzen Tag Information um Information auf dich ein? Zu Hause toben die Kinder? Dann raus in den Wald und dort die Ruhe eines Laufes genossen. Dein Kopf wird dir es danken.

Von 0 auf 5km - der Laufplan für Einsteiger

Du möchtest regelmäßig laufen, aber weißt nicht wie?

Immer wieder hast du es versucht, aber bist daran gescheitert, auch nur wenige Minuten am Stück zu laufen?

Du träumst davon, endlich 5km zu laufen und das ohne Gehpausen und ohne außer Puste zu geraten?

  • Dann melde dich kostenlos zum Online-Laufkurs an
  • In 8 Wochen begleite ich dich zu deinen ersten 5km.
  • Wöchentlich erhältst du einen Trainingsplan mit zusätzlichen Tipps
  • In einer geschlossenen Facebook-Gruppe motivieren sich die Teilnehmer gegenseitig. 
  • Der nächste Kurs beginnt im September ​2019. Melde dich jetzt an und verpasse dadurch keinesfalls den Start.

Teilnahmebedingung: Mit der Anmeldung zum E-Mail-Kurs erklärst du dich einverstanden, meinen Newsletter zu erhalten. Deine Einwilligung in den Versand meines Newsletters ist jederzeit widerruflich per Link oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten möglich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung und dient nur zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen, die unter www.ausdauerblog.de. beschrieben werden. Der Newsletter erscheint etwa alle 14 Tage.

Gesundheit & Co. – dein Körper dankt es dir

  • #9 Dank Sport bist du gesünder
    OK – das ist eine echte Binsenweisheit. Und dennoch wahr. Nur wenn du dich regelmäßig bewegst, kannst du Zivilisationskrankheiten vorbeugen. Und du bist seltener erkältet – viel seltener.
  • #10 Dank Sport kannst du mehr essen
    Für viele ist das das Hauptargument. Dank Sport ist Essen ein Genuss und das schlechte Gewissen meldet sich nicht gleich. Und dank mehr Muskeln hast du auch einen höheren Grundverbrauch an Kalorien.
  • #11 Abnehmen dank Sport
    Mindestens so oft wird Abnehmen als Grund für den Sport genannt. In Verbindung mit vernünftiger Ernährung und einem Muskelaufbau purzeln tatsächlich relativ einfach die Pfunde.
  • #12 Du hast weniger Hunger
    Sport sättigt – auch wenn manche Ausdauersportler hier jetzt eher den Kopf schütteln. Es ist erwiesen, dass Bewegung den Appetit zügelt.
  • #13 Sport reduziert deinen Stress
    Dein Leben rast an dir vorbei und du fühlst dich gefangen im Hamsterrad? Dann versuche es mit Sport – eine lockere und entspannende Trainingseinheit baut deinen Stress ab.
  • #14 Sport lindert Krankheiten
    Selbst wenn du bereits krank bist, solltest du nicht auf Sport verzichten. Ganz im Gegenteil – Sport verspricht in vielen Fällen Linderung und kann letztlich sogar zur Heilung führen.
  • #15 Sport stärkt deinen Rücken
    In unserer modernen Gesellschaft sitzen wir einfach zu viel. Das führt zu Rückenschmerzen. Sport und Bewegung ist dagegen die beste Vorbeugung.
  • #16 Sport steigert dein Immunsystem
    Du hast die Nase voll von ständigen Erkältungen? Dann gehe zum Sport und dein Immunsystem wird nachhaltig gestärkt.
  • #17 Du bist weniger verspannt
    Dein Nacken ist steif, die Schultern verspannt – auch da hilft dir Bewegung. Sport lockert deine Muskeln und lindert Verspannungen.
  • #18 Sport lässt dich besser schlafen
    Durch das Auspowern bist du am Abend eher müde und nicht mehr so aufgedreht. Du schläfst so schneller ein und auch tiefer und fester.
  • #19 Sport senkt deinen Blutdruck
    Auch wenn es im ersten Moment wie ein Widerspruch klingt, Sport steigert deinen Blutdruck kurzfristig und die erweiterten Gefäße sorgen dafür, dass du langfristig weniger Blutdruck hast.
  • #20 Sport reduziert das Krebsrisiko
    Du kannst dich zwar nicht vor Krebs schützen, aber das Risiko der Entstehung wird durch regelmäßigen Sport reduziert.
  • #21 Sport fördert deine Verdauung
    Das viele Sitzen im Alltag führt bei vielen Menschen zu Verstopfung. Dank Sport wird die Darmaktivität erhöht und deine Verdauung verbessert.
  • #22 Sport vermindert das Diabetesrisiko
    Ein Mangel an Bewegung ist eine der Hauptursachen für Diabetes-Typ-2.  Regelmäßige körperliche Aktivität senkt den Blutzuckerspiegel und verbessert die Insulinempfindlichkeit der Zellen.
  • #23 Sport reduziert das Risiko von einem Herzinfarkt
    Wissenschaftler der Universität Oulu haben in einer Studie nachgewiesen, dass Sport das Risiko von Herzinfarkten um bis zu 45% reduzieren kann!

Sport ist Mord, aber kein Sport bringt dich auch unter die Erde. Ich hab hier 51 Gründe für dich, warum Sport dein Leben bereichert.

Sport macht dich stark

  • #24 Sport fordert dich heraus
    Hast du dir ein ambitioniertes Ziel gesteckt, fordert Sport dich regelmäßig heraus, deine Komfortzone zu verlassen.
  • #25 Mehr Sport bringt dir mehr Kondition
    Du bist es leid, im Alltag schon bei der kleinsten Anstrengung außer Atem zu sein und einen hochroten Kopf zu bekommen? Dank Sport erhöhst du nachhaltig deine Kondition, die dir auch im Alltag nützlich sein wird.
  • #26 Sport lässt deine Muskeln wachsen
    Die Muskeln, die du beim Sport aufbaust, machen dich nicht zwangsweise zu einem Bodybuilder. Sie helfen dir jedoch bei allen Tätigkeiten im Alltag. Und beugen zudem unangenehmen Dingen wie Rückenschmerzen vor.
  • #27 Sport steigert dein Selbstbewusstsein
    Du strengst dich an und erreichst dank dem Sport etwas. Das macht dich selbstbewusster und das spürst du in jeder Lebenslage.
  • #28 Sport macht dich zielstrebiger
    Du hast ein sportliches Ziel? Diese Zielstrebigkeit wird sich auch auf deinen Alttag positiv auswirken.
  • #29 Sport macht dich mutiger
    Du hast Angst? Dann mache Sport – die kleinen Erfolge, die du über dich selbst beim Sport feierst, machen dich auch im Alltag mutiger.
  • #30 Sport lindert deine Sucht
    Es muss ja nicht gleich eine harte Sucht, wie Alkohol oder Drogen sein. Sport lenkt dich auch von den kleinen Süchten wie Schokolade oder Chips ab.
  • #31 Sport fördert deine Beweglichkeit
    Viele Menschen haben Schwierigkeiten mit den einfachsten Dingen des Alltags. Schuhe binden zum Beispiel – Sport macht dich beweglicher und du kannst dir auch in ein paar Jahren noch deine Schuhe binde, ohne dich hinsetzen zu müssen.
  • #32 Sport erhöht deine Reaktionsfähigkeit
    Und wozu brauchst du das? Na zum Beispiel, wenn du im Winter auf Glatteis ausrutscht. Dank schnellerer Reaktionen verhinderst du besser Stürze und linderst auch deren Auswirkung.
  • #33 Sport stärkt deine Resilienz
    Resilienz ist der Teflon-Effekt für deine Seele. Sport hilft dir dabei, ein Stehaufmännchen zu werden und Krisen besser zu meistern.
  • #34 Sport fördert deine Persönlichkeit
    Sport kann dein Leben verändern. Glaubst du nicht? Ich bin der Beweis. Der positive Effekt von Sport wirkt sich auf sehr viele Lebensbereiche aus. Viel mehr als du denkst.

Sport ist ein Jungbrunnen

 

  • #35 Du schaust besser aus
    Die stärkere Durchblutung während des Trainings lässt deine Haut frischer und straffer aussehen. Zusätzlich steigt deine Ausstrahlung und damit auch deine Attraktivität.
  • #36 Sport macht sexy
    Ein definierter Körper und ein Strahlen umgibt dich – Sport macht sexy, nicht nur am Strand. „Strong statt skinny“ ist das neue Schönheitsideal.
  • #37 Sport macht dich jünger
    Sport lindert den Alterungsprozess deiner Knochen, Sehnen und Gelenke. Er reduziert den Verschleiß durch Abnutzen, der durch nichts tun verstärkt wird.
  • #38 Du gehst aufrechter
    Der Mensch ist erst durch einen aufrechten Gang zu dem geworden, was er ist. Doch der moderne Mensch bewegt sich wieder in die Gegenrichtung. Deine Wirbelsäule und die Gelenke sind durch Muskeln besser geschützt und die erhöhte Knochendichte lässt dich aufrechter gehen.
  • #39 Du lebst länger dank Sport
    Sport erhöht die Lebenserwartung. Schon knapp 3 Stunden Sport lässt dich 3 Jahre länger leben. Jopi Heesters hat sich täglich bewegt und wurde 108!

Sport ist Mord, aber kein Sport bringt dich auch unter die Erde. Ich hab hier 51 Gründe für dich, warum Sport dein Leben bereichert.

Sport macht dich produktiver

  • #40 Sport ist der perfekte Ausgleich zum Job
    Du hast dich im Büro geärgert oder einfach nur einen stressigen Tag gehabt? Dann schlüpfe in deine Sportklamotten und die Widrigkeiten sind vergessen.
  • #41 Sport löst Probleme
    Du hast ein Problem und findest keine Lösung? Auch da hilft dir der Sport und nach einer Ausfahrt auf dem Rad hat sich schon so manche Lösung gefunden.
  • #42 Sport macht kreativ
    Zum Glück habe ich beim Sport meist mein Handy dabei. Denn regelmäßig kommen mir die besten Ideen nicht unter der Dusche, sondern beim Sport.
  • #43 Du bist nicht mehr so müde
    Sport bringt dir langfristig mehr Energie. Dank erhöhter Sauerstoffaufnahme bist du viel weniger müde mit regelmäßigen Sport.
  • #44 Du wirst schlauer dank Sport
    Der zusätzliche Sauerstoff hilft nicht nur deinem Körper, sondern auch deinem Gehirn. Zusätzliche Botenstoffe unterstützen Lern- und Denkprozesse.
  • #45 Du triffst bessere Entscheidungen
    Vom Mehr an Sauerstoff profitiert das Frontalhirn – der Teil, wo Entscheidungen getroffen werden. Je mehr Sauerstoff in dein Hirn gelangt, desto klarer sind deine Gedanken.
  • #46 Sport schult deine Sinne
    Tasten, Riechen, Schmecken, Hören und Sehen – wenn wir uns bewegen spüren wir mehr. Beim Sport werden alle unsere Sinne besonders aktiviert.
  • #47 Du merkst dir mehr dank Sport
    Das Sport schlauer macht, hatten wir schon. Doch auch dein Gedächtnis profitiert vom Sport. Wissenschaftler haben heraus gefunden: Je fitter der Körper, desto fitter auch das Gehirn. Das gilt für Kinder wie auch für Erwachsene.
  • #48 Sport macht dich erfolgreich
    Was haben alle erfolgreiche Menschen gemeinsam? Sie machen Sport! Sport steigert deine Produktivität.

Von 0 auf 5km - der Laufplan für Einsteiger

Du möchtest regelmäßig laufen, aber weißt nicht wie?

Immer wieder hast du es versucht, aber bist daran gescheitert, auch nur wenige Minuten am Stück zu laufen?

Du träumst davon, endlich 5km zu laufen und das ohne Gehpausen und ohne außer Puste zu geraten?

  • Dann melde dich kostenlos zum Online-Laufkurs an
  • In 8 Wochen begleite ich dich zu deinen ersten 5km.
  • Wöchentlich erhältst du einen Trainingsplan mit zusätzlichen Tipps
  • In einer geschlossenen Facebook-Gruppe motivieren sich die Teilnehmer gegenseitig. 
  • Der nächste Kurs beginnt im September ​2019. Melde dich jetzt an und verpasse dadurch keinesfalls den Start.

Teilnahmebedingung: Mit der Anmeldung zum E-Mail-Kurs erklärst du dich einverstanden, meinen Newsletter zu erhalten. Deine Einwilligung in den Versand meines Newsletters ist jederzeit widerruflich per Link oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten möglich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung und dient nur zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen, die unter www.ausdauerblog.de. beschrieben werden. Der Newsletter erscheint etwa alle 14 Tage.

Weitere Gründe – das Beste zum Schluss

  • #49 Du triffst nette Leute
    Schon mal gemerkt, dass Sportler meist die sympathischeren Zeitgenossen sind? Man spürt die Entspannung, die Sport mit sich bringt und es entstehen nicht wenige Freundschaften unter Sportlern. PS: Unsere Facebook-Gruppe „Endlich mehr Sport“ ist der virtuelle Beweis für die These.
  • #50 Sport verbessert dein Liebesleben
    Sport führt zu einer Zunahme der Sexualhormone und deine Libido wird gestärkt. Wenn das kein Argument ist!
  • #51 Sport ist Zeit für dich
    Du bist immer für andere da und achtest nie auf dich? Sport ist eine ideale Gelegenheit, um endlich einmal Zeit mit dir selbst zu verbringen. Mit erstaunlichen Effekten, wie du nun weißt!

Überzeugt – dann lege jetzt gleich los! Mehr Motivation und Tipps findest du in meinem Buch Endlich mehr Sport – Das Geheimnis der Dranbleiber.

Ach übrigens – ich wünsche dir mehr Zeit für Sport in deinem Leben.

Dein Torsten…

Über den Autor: Torsten Pretzsch

Torsten ist 2008 von der Couch aufgestanden, um ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von nur 15 Minuten lief er Jahre später Marathon und absolvierte einen Ironman.

Als Teamleiter und Projektmanager war dieser Weg nur durch gutes Selbstmanagement möglich.

Hier im Blog unterstützt er dich, endlich mehr Sport zu machen. Mehr über Torsten…

Und das meinen die Leser:

Dein Blog ist tatsächlich der einzige, in dem ich die Einträge nicht nur “überfliege”, sondern bewusst jedes Wort lese. Ich mag Deine rationale Art die Dinge zu erklären, das Augenzwinkern zwischen den Worten und einfach auch die Tatsache, dass Du das Phrasenschwein nicht fütterst. 😉

profile-pic
Alex
*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.

2 Kommentare

  1. Hi Torsten!
    Der heutige Valentinstag ist eine gute Gelegenheit, auch mal darüber nachzudenken, warum man seinen Sport liebt. 😉
    Dein Artikel gibt da den besten Input. Danke dafür! 🙂
    Viele Grüße
    Pat
    PS: Meine Top Gründe aus jedem Bereich sind #3, #9, #26, #39, #43, #51

  2. Hallo Torsten,

    Ursprünglich habe ich mit dem Laufen und Krafttraining aus rein gesundheitlichen Gründen begonnen. Ich wollte einfach fitter werden und außerdem hatte ich auch ein paar Probleme mit meinem Rücken.

    Jetzt sind es aber inzwischen auch die Gründe 5,6,7,8,13,18,25,27,31,34,40,50 und 51 warum ich es liebe und fast schon süchtig 🙂 danach bin regelmäßig Sport zu machen.

    Sehr schöner Beitrag – werde ich morgen auf meiner Fanpage teilen.

    Liebe Grüße aus dem eiskalten Wien

    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend