Home / Blog / 5 überraschende Gründe, warum du mehr Sport machen solltest

5 überraschende Gründe, warum du mehr Sport machen solltest

mehr_sport_machen

Es gibt viele Gründe warum du mehr Sport machen solltest. Und die meisten davon sind wohl bekannt und können, ob Sportler oder nicht, von nahezu allen fast schon Mantra mäßig wiedergegeben werden.

Sicher fallen auch dir diese Gründe ein und vielleicht bist du auch schon ein bisschen genervt davon. Doch Sport bietet mehr als Gesundheit und gutes Aussehen – viel mehr. Im Folgenden nenne ich dir 5 zum Teil überraschende Gründe, warum du mehr Sport machen sollst. Doch beginnen wir mit dem nahe liegenden.

Die Gründe, die du im Schlaf kennst…

Auch wenn sie jeder kennt, können sie nicht oft genug wiederholt werden. Diese drei typischen Gründe gibt es, um mehr Sport zu machen.

  • Gesundheit
    Es gibt unzählige Studien darüber und keinen Zweifel – durch regelmäßige Bewegung lebst du länger und gesünder. Du hast weniger Erkältungen im Jahr und schläfst besser. Außerdem baust du durch Sport Stress ab und die Endorphine eines Workouts machen dich glücklich.
  • Gutes Aussehen
    Für nicht wenige, ist das der Hauptgrund – durch Sport schaust du besser aus. Das zeigt sich nicht nur, dass Sportler insgesamt schlanker und definierter aussehen, auch dein Körpergefühl und damit deine Haltung sind besser.
  • Schlauer durch Sport
    Auch dein Geist freut sich über Bewegung. Sport sorgt für eine gute Durchblutung und die führt zu einem klaren Kopf. Richtig gelesen – regelmäßige Bewegung macht dich schlauer, das wiederlegen auch nicht die Klischees dümmlicher Fußballer oder minder belichteter Bodybuilder.

 

mehr sport machen - © lassedesignen (fotolia)Sport verändert deine Persönlichkeit

Soweit die bekannten Gründe, kommen wir nun zu den fünf weiteren, teils ziemlich überraschenden Gründen, die für mehr Sport sprechen. Alle genannten Gründe habe ich auf meinem Weg vom Couchpotato zum Ironman am eigenen Leib gespürt. Einige sind ziemlich logisch, andere erkennt man erst auf dem zweiten Blick.

Es gibt viele Gründe warum du mehr Sport machen sollst. ausdauerblog nennt dir zusätzlich 5 Gründe, die sehr überraschend sind.

1. Sport macht dich ausgeglichener

Hast du dich schon einmal richtig aufgeregt und bist dann vor Wut zum Sport gegangen? Du bist also dem Ärger davon gelaufen? Das funktioniert – sehr gut sogar und nach dem Training hat sich der Ärger in Luft aufgelöst.

Oder mache nach einem anstrengenden Arbeitstag eine Einheit und du wirst gleich entspannter sein. Sport lässt dich abschalten, baut den Stress ab und macht dich insgesamt ausgeglichener. Besonders natürlich Ausdauersport, aber es funktioniert eigentlich bei nahezu allen Sportarten.

Ein weiterer Grund – durch harte Einheiten habe ich gelernt, danach einen Powernap von etwa 15 Minuten einzulegen. Das tut gut und das habe ich in den Alltag übernommen. Kaum sitze ich im Zug oder im Flugzeug, schließe ich für kurze Zeit die Augen – Entspannung pur!

2. Mehr Motivation durch mehr Bewegung

Ohne Motivation kein Sport. Doch hast du dich erst einmal zu regelmäßigem Sport durchgerungen, motivierst du dich auch in anderen Bereichen des Lebens. Egal ob es das Erlernen einer Fremdsprache oder das Antrainieren neuer Gewohnheiten ist, was im Sport funktioniert, funktioniert auch dort. Diese neue Zielstrebigkeit lässt deinen inneren Schweinehund von einer ausgewachsenen Dogge zu einem kleinen Schoßhund schrumpfen.

Funktioniert bei dir nicht so richtig? Dann verabrede dich regelmäßig mit Trainingspartnern. Diese externe Motivation führt in der Regel auch zu mehr Eigenmotivation.

3. Sport gibt dir mehr Energie

Wie bitte, wirst du dich fragen? Sport macht doch eigentlich müde. Habe ich auch weiter oben beschrieben. Stimmt aber nur im ersten Moment. Auf lange Sicht wird genau das Gegenteil eintreffen. Du spürst eine höhere Energie, leistest in kürzerer Zeit einfach mehr und bist dadurch deutlich produktiver.

Und noch einen äußerst angenehmen Nebeneffekt gibt es – du schiebst deutlich weniger auf. Also starte nicht erst nächste Woche, sondern heute!

4. Mehr Selbstbewusstsein durch mehr Sport

Schon einmal beobachtet, wie selbstbewusst Spitzensportler agieren? Beobachte einmal ihre Ausstrahlung, das kannst du auch. Ein stärkerer Körper führt zu einem stärkeren Geist. Doch dazu musst du deine Komfortzone verlassen. Und genau dieses Verlassen der Komfortzone erhöht dein Selbstbewusstsein.

Du trainierst dir eine „ich schaffe das“-Mentalität an, wenn du dir Stück für Stück höhere Ziele setzt und diese dann auch erreichst. Trainiere dementsprechend nicht immer im gleichen Trott, sondern setze dir Ziele, die im ersten Moment durchaus verrückt erscheinen. Dank deines höheren Selbstbewusstseins wirst du dein Ziel erreichen.

5. Du wirst zum Vorbild für andere

Der fünfte Grund war für mich der überraschendste. Du wirst zum Vorbild für andere. Das klappt allerdings nur, wenn du als Vorbild taugst und keinen missionarischen Eifer an den Tag legst. Du sollst nicht über Sport reden, sondern Sport treiben. Unaufgeregt und Tag für Tag. So wirst du zur Inspirationsquelle für Familie, Freunde oder Kollegen und sie bewundern deine Selbstdisziplin.

Ein Beispiel aus meinem Leben – nach vielen Jahren Sport habe ich in meiner Firma einen regelmäßigen Lauftreff ins Leben gerufen. Anfangs waren viele sehr skeptisch, da keiner so viel und lang läuft, wie ich es tue. Auch würde ich doch viel zu schnell sein. Da half auch mein Lieblingsspruch kenianischer Spitzenläufer nichts: „Wer schnell laufen will, muss langsam laufen können.“

Ein paar Mutige fanden sich dennoch ein und waren begeistert. Mein Ziel war es nämlich nicht, den Kollegen zu zeigen, was für ein toller Hecht ich bin. Ganz im Gegenteil – mein Ziel war und ist es, zu zeigen, dass Laufen Spaß macht. Und sei es durch regelmäßige Gehpausen. Ich laufe immer mit der oder dem Letzten ins Ziel, egal welches Tempo das auch sein mag. Auspowern kann ich mich an anderen Tagen genug – der Spaß und die Anerkennung der Kollegen ist es mir wert.

Mehr Sport machen bedeutet mehr Optimismus

Sport hat meine Einstellung zum Leben verändert und so wird es auch bei dir sein. Die fünf genannten Gründe führen zu einen positiveren Grundeinstellung und dein Glas wird künftig halb voll und nicht halb leer sein. Klingt gut? Ist es auch. Training hilft dir dabei, deine persönliche Einstellung zu dir selbst und zu deiner Umwelt entscheidend zu verbessern. Werde erfolgreicher durch Bewusstseinsveränderung, nicht nur im Sport. Los – probiere es aus…

Du fandest den Artikel für dich nützlich? Dann ist er sicher auch für deine Freunde wertvoll. Teile ihn auf Facebook, Twitter oder Google+ und ich würde mich sehr darüber freuen. Vielen Dank dafür!

Verpasse nichts mehr...

Melde dich zum Newsletter an und du wirst einer von über 25.000 Sportlern der tollen Endlich-mehr-Sport-Community im Newsletter und auf den sozialen Netzwerken!

Du bekommst exklusive Inhalte, tolle Tipps, Updates zum Blog und einen Einblick hinter die Kulissen. 

Deine Einwilligung in den Versand meines Newsletters ist jederzeit widerruflich per Link oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten möglich. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung und dient nur zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen, die unter www.ausdauerblog.de. beschrieben werden. Der Newsletter erscheint etwa alle 14 Tage.

Auf geht’s – werde dauerhaft zum Sportler!
Torsten

Ach übrigens – ich wünsche dir mehr Zeit für Sport in deinem Leben.

Über den Autor: Torsten Pretzsch

Ich bin 2008 von der Couch aufgestanden, um ein sportlicheres Leben zu führen. Begonnen mit einer Laufrunde von 15 Minuten lief ich Jahre später Marathon und absolvierte einen Ironman.

Als Führungskraft und Projektmanager war dieser Weg nur durch gutes Selbstmanagement möglich.
Hier im Blog unterstütze ich dich, endlich mehr Sport zu machen. Mehr über mich…

*Affiliate-Links – du bekommst ein gutes Angebot natürlich ohne Zusatzkosten für dich und ich finanziere damit den Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend